Vom eBook-Timeline-Graphen zum kleinen Prinzen

timeline.png

Wenn Sie oben auf das Bild des brandneuen readbox-Software-Features „Timeline360“ auf Titelbasis“ schauen, was sehen Sie da? Bunte Linien, seltsame Graphen, ein grünäugiges Froschgesicht? Unsere readbox-Timeline stellt aber gar kein Froschgesicht dar. Das klären wir. Ähnlich wie in der Hut-Story im kleine Prinzen, können wir als Urheber der obigen Grafik nicht sicher sein, ob das bloße Anschauen der Oberfläche zu einem gemeinsamen tieferen Verständnis des bedeuteten Bildinhaltes führt. Im kleinen Prinzen geht das so:

kleineprinz

„Ich legte mein Meisterwerk den großen Leuten vor und fragte sie, ob ihnen die Zeichnung nicht Angst mache. Sie sagten: »Warum sollten wir Angst vor einem Hut bekommen?« Meine Zeichnung stellte aber gar keinen Hut dar. Es war eine Riesenschlange, die einen Elefanten verdaut. Ich zeichnete also das Innere der Boa, damit es die großen Leute genau erkannten, denn sie brauchen immer Erklärungen.“

Da wir alle zu diesen großen Leuten gehören, die immer Erklärungen brauchen 😉, erläutern wir an dieser Stelle gern mal das Innere des obigen „readbox-Froschgesichtes“:

Als Software-Unternehmen mit dem Anspruch, Verlagen datenbasiert Kennzahlen zu ihrem digitalen Geschäft zu liefern, halten wir via meine.readbox-Kundencenter seit vielen Jahren für unsere Kunden nützliche Tools wie das statistic.center vor. In dieser statistischen Übersicht liefert meine.readbox die relevanten Kennzahlen für eine erfolgreiche Kontrolle und Analyse Ihres Business: Topseller, Tages- und Wochenumsätze, Aufsteiger des Tages u.v.m.

Aus diesem Anspruch heraus ist unser neues readbox-Timeline360-Feature entstanden, das für ausgewählte Buchtitel die Daten aus Verkäufen, Leseproben, Affiliates und Amazon Sales Ranks zusammenführt und eine übersichtliche Grafik erstellt. Wählen Sie mehrere Titel aus, können Sie die jeweiligen Grafiken in einer gemeinsamen Ansicht vergleichen.

Die readbox-Timeline-Vorteile auf einen Blick:

  • Sie kontrollieren die Titelperformance Ihrer eBooks im zeitlichen Verlauf
  • Sie sehen auf einen Blick titelbezogen maximal diese Kennzahlen:

o   Umsatz, Vergütung, Absatz, Leseproben, Ghostreader, Affiliates, Affiliates Klicks/Anzahl, Amazon Sales Rank digital/print

  • Sie erkennen mögliche Korrelationen innerhalb der Titeldaten und im Vergleich zu anderen Titeln
  • Sie analysieren die Effekte z.B. von Preisaktionen (PA)

Mehr zum Thema Froschgesichter und Statistiken hier.

Mehr zum Thema Hüte und Boas hier.

Vom eBook-Timeline-Graphen zum kleinen Prinzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s