Vorgestellt: Arbeiten mit meine.readbox Titelgruppen

Sie kennen das vermutlich: Man selektiert im Titelbestand einer Verlagssoftware mit diversen Filtern eine bestimmte Auswahl von Titeln – für irgendeine Auswertung, für irgendeine Marketingaktion, für was auch immer. Anstrengend wird es, wenn die Software diese mühsam zusammengestellte Auswahl nicht abspeichern kann und man jedes Mal wieder von vorne anfangen muss. Das kostet Zeit und Nerven.

Deswegen ist eine der wichtigsten Underdog-Funktionen in meine.readbox das Erstellen von Titelgruppen, denn damit können Sie eine beliebige Kombination von Titeln abspeichern, benennen, inhaltlich beschreiben und immer wieder aufrufen, um damit zu arbeiten.

Zum Erstellen einer Titelgruppe gehen Sie in den Titelbestand, selektieren Ihre Titel und wählen im Aktions-Dropdown-Menü Als Titelgruppe speichern.

Titelgruppen_abspeichern

Im Titelbestand können Sie nun über den Suchfilter Titelgruppen auf alle abgespeicherten Selektionen zugreifen und so innerhalb kürzester Zeit alle Funktionen des Titelbestand-Moduls nutzen.

Titelgruppen_auswaehlen

Auch im Reportingbereich stehen Ihnen die Titelgruppen als Suchfilter für schnelle Auswertungen aller Art zur Verfügung.

Titelgruppen_statistik

Probieren Sie es direkt aus. Titelgruppen stehen allen meine.readbox-Nutzern im Titelbestand und Reporting zur Verfügung.

Sie wollen die Verlagssoftware meine.readbox und unsere Leistungen für den Vertrieb und die Vermarktung von E-Books, Print- und Hörbüchern testen? Gern! Einfach hier Kontakt aufnehmen. Danke 🙂


Beitragsbild von Glen Carrie auf Unsplash

Peter Schmid-Meil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s