Allgemein, Buchhandel, Data Driven Publishing, Digitaler Handel, eBook-Marketing, eDistribution, Handel, Hintergrund, In den Medien, Marketing, Markt, Strategie, Verlage

Lesen fördern, mehr Bücher verkaufen … aber wie?

9. November 2018 – „Redaktion und Zeitung für moderne Wirtschaft“ – so lautet der Untertitel des TREND-REPORT, der als Printmagazin dreimal jährlich die Gesamtausgabe des Handelsblatt begleitet und online alle Inhalte als „Open Content“ frei verfügbar macht (Hintergrund siehe https://trendreport.de/ueber-uns/open-content-redaktionskonzept/). Ich hatte Gelegenheit, dem TREND-REPORT ein paar Fragen zu beantworten rund um den Themenkomplex „Welchen Herausforderungen […]

Weiterlesen
Allgemein, Data Driven Publishing, Digitaler Handel, eBook-Marketing, eDistribution, Marketing, Software, Strategie, Verlage

Der (E-Book-)Preis ist heiß: Preisaktionen! (Teil 3)

25. Oktober 2018 6. Wie kann ich kontrollieren, dass der Preis überall rechtzeitig gesenkt und später wieder erhöht wird? Manuell ist das eine mühselige und aufwändige Tätigkeit, die außerdem keinen Spaß macht, denn dazu müssten Sie für jeden Titel die Produktdetailseite jedes Shops sowohl am Tag des Aktionsstarts als auch am Tag nach dem Aktionsende […]

Weiterlesen
Allgemein, Data Driven Publishing, Digitaler Handel, eBook-Marketing, eDistribution, Marketing, Software, Strategie

Der (E-Book-)Preis ist heiß: Preisaktionen! (Teil 1)

11. Oktober 2018 – Preisaktionen sind heute immer noch das effizienteste Mittel, um E-Books erfolgreich zu bewerben. Klassenprimus ist dabei der gute alte Kindle Deal vom großen a. Warum? Weil dort neben der Reichweite auch alle zur Verfügung stehenden Daten ausgewertet und Aktionen entsprechend von Anfang an optimiert werden. Für erfolgreiche Preisaktionen in Eigenregie gilt […]

Weiterlesen
Allgemein, Data Driven Publishing, Digitaler Handel, Marketing, Strategie, Verlage

Getrieben von Daten? Vom Sinn und Unsinn datengetriebenen Publizierens

29. Juni 2018 – Data Driven Publishing. Ist das schon wieder eins dieser rasch vergänglichen Buzzwords, die es nicht mal in den Gartners Hype Cycle geschafft haben oder doch eine ernstzunehmende Strategie, um das Verlagsgeschäft planbarer, umsatzstärker und rentabler zu machen? Dieser Artikel ist der erste einer kleinen Serie, die zeigt, wie wir bei readbox […]

Weiterlesen
Allgemein, Digitaler Handel, eDistribution, in eigener Sache, Markt, Software, Verlage

Datenanalyse und Literaturbetrieb – als Chance

„The End of the Human Publisher?“ titelte vor kurzem etwas plakativ Flavorwire. Dem vermeintlichen Untergang des Abendlandes lag eine Meldung des Berliner Startups Inkitt zugrunde, die auf der Grundlage von Lesevorlieben ihrer Community einen Titel mit hohem Absatzpotential identifiziert hatten (auf der Plattform können Autoren ihre Texte einreichen, die dann von der Community gelesen werden […]

Weiterlesen